Radweg für mehr Verkehrssicherheit

Landkreisübergreifendes Projekt

29.10.2019 | Bruckberg.
Florian Dorn, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, Bernhard Jauck, Maria Rebmann, Christian Detterbeck, MdL Helmut Radlmeier, Thomas Lindner und Manfred Alt (von links) beim Ortstermin an der Staatsstraße nach Moosburg.
Florian Dorn, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, Bernhard Jauck, Maria Rebmann, Christian Detterbeck, MdL Helmut Radlmeier, Thomas Lindner und Manfred Alt (von links) beim Ortstermin an der Staatsstraße nach Moosburg.

Der Geh- und Radweg entlang der Staatsstraße 2045 endet bisher am Ortsende von Edlkofen. Um die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer zu erhöhen möchte die Bruckberger CSU diese Trasse bis nach Volkmannsdorf und damit bis in den Landkreis Freising verlängern.

Das will auch die oberbayerische Nachbargemeinde Wang. Auf Initiative des CSU-Ortsvorsitzenden Bernhard Jauck trafen sich deshalb Staatsminister Dr. Florian Herrmann als Freisinger Stimmkreisabgeordneter und sein Landshuter Kollege Helmut Radlmeier mit  Vertretern der Bruckberger CSU um dieses Thema vor Ort zu besprechen. Bernhard Jauck erhielt von den beiden Landtagsabgeordneten die erbetene politische Unterstützung und wichtige Verfahrenshinweise. Die notwendigen praktischen Schritte zur Umsetzung des Vorhabens können nun auf den Weg gebracht werden.